Spezialseminar Containerrisiken

Preis auf Anfrage

Beschreibung

Schwerpunkte

Überblick über die wesentlichen bautechnischen Gegebenheiten von Containern. Einführung in die mechanischen, biologischen und chemischen Risiken sowie von Kostenrisiken bei Zwischenfällen, die von ausgewiesenen Experten erläutert werden. In einem praktischen Teil werden Vor-Ort Kontrollen durchgeführt und die festgestellten Ergebnisse bewertet. Dieses Spezialseminar verspricht über ein interessantes Programm kompakte Informationen zu vermitteln. Ein Muss für alle, die mit Containern zu tun haben.

Veranstaltungsdatum & -ort

Ausschließlich als Inhouseseminar buchbar

(Bitte kontaktieren Sie uns per Email zwecks Terminabsprache: sabine.noll@gbk-ingelheim.de)

Referent

Björn Noll, Ulrich Mann, Jürgen Ortlepp,

Norbert Dirolf, Rainer Brunssen

Zielgruppe

Personen mit Betreiberverantwortlichkeiten, Mitarbeiter/Verantwortliche in Containerterminals

Voraussetzungen

Keine

Seminarinhalte

– Begriffsbestimmungen – Begaste Einheiten – Rechtliche Grundlagen
– Kostenrisiken bei Zwischenfällen mit Containern, Auswirkungen auf Einkauf von Waren und Dienstleistungen, Versicherungsleistung
– Überblick, Ladungssicherung
– Bau und Ausrüstung der Behälter – Containertypen – Checklisten – Werkzeuge und Methoden des Risikomanagements – Technische Anforderungen an einen Transportcontainer, Kennzeichnung, Prüfung
– Mechanische Gefahren, Ladungssicherung, Risiken bei mangelhafter Sicherung, Haftungsfragen
– Biologische Gefahren, Ungeziefer, Lebensmittelsicherheit, Rechtliche Grundlagen, arbeitsmedizinische Aspekte
– Chemische Gefahren, Messtechnik, begaste Container, Rechtliche Grundlagen, Persönliche Schutzausrüstung, Gefährdungsbeurteilung

Seminarzeiten

9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung / bzw. Prüfungs-Zertifikat

(Prüfungsgebühr 50 Euro)

Unterrichtsform

Vortrag, Diskussion, Übungen

Inklusive Leistungen

Ausführliche Teilnehmerunterlagen sowie eine Abschluss-Teilnahmebescheinigung

X