Neuerungen Gefahrgut / Gefahrstoff Update 2017

Preis auf Anfrage

Beschreibung

Schwerpunkte

Das Seminar gibt einen Überblick über die Änderungen der Vorschriften im Gefahrgut-/Gefahrstoffbereich in der letzten Zeit.

Veranstaltungsdatum & -ort

Ausschließlich als Inhouseseminar buchbar

(Bitte kontaktieren Sie uns per Email zwecks Terminabsprache: sabine.noll@gbk-ingelheim.de)

Referent

Prof. Dr. Herbert Bender

Zielgruppe

Mitarbeiter im Bereich Gefahrgut und Gefahrstoff

Voraussetzungen

Keine

Seminarinhalte

Änderungen deutscher Vorschriften im Gefahrstoffrecht:
– Gefahrstoffverordnung mit technischen Regeln für Gefahrstoffe und Bekanntmachungen für Gefahrstoffe, Lagervorschriften
– Neue Grenzwerte am Arbeitsplatz (TRGS 900, BekGS 910, TRGS 903, MAK-Liste)
– Änderungen europäischer Vorschriften im Gefahrstoffrecht
– REACH-Verordnung einschließlich der Anhänge
– CLP-Verordnung einschließlich der ATP
– Änderung europäischer Vorschriften zur Verwendung von Gefahrstoffen: Krebsrichtlinie einschließlich neuer BOELV und Agenzienrichtlinie einschließlich neuer IOELV
– Änderungen im Transportrecht
– Nationale Vorschriften: GGVSEB
– Europäische und internationale Vorschriften: ADR 2015, RID 2015, IMDG-Code

Seminarzeiten

9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung / bzw. Prüfungs-Zertifikat

(Prüfungsgebühr 50 Euro)

Unterrichtsform

Vortrag, Diskussion, Übungen

Inklusive Leistungen

Ausführliche Teilnehmerunterlagen sowie eine Abschluss-Teilnahmebescheinigung

X