GBK GmbH Global
Regulatory Compliance

Königsberger Straße 29
D - 55218 Ingelheim
Tel. +49 (0)6132 982 90-0
Fax +49 (0)6132 84685
gbk@gbk-ingelheim.de


Startseite


GBK wurde 1986 gegründet und ist heute ein international renommiertes Beratungsunternehmen in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.
Ein bewährtes Netzwerk an Experten unterstützt mehr als 750 Kunden weltweit dabei, die entsprechenden rechtlichen Anforderungen zu erfüllen.

Wir kümmern uns um alle Fragen beim Umgang mit Gefahrgut und Gefahrstoffen und bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl spezialisierter Dienstleistungen in rechtlichen sowie umwelt-, gesundheits-, und sicherheitstechnischen Angelegenheiten.

Hauptziel von GBK ist es, Unternehmen, aber auch Behörden und Regierungen mit einer verlässlichen und umfassenden Beratung zur Seite zu stehen und bei der Umsetzung anwendbarer Vorschriften zu helfen. Als führendes Unternehmen in diesen Bereichen verfügen wir über umfangreiche Sachkenntnisse auf den genannten Gebieten.


Neu

cfp® ist ein einzigartiges und innovatives Auditsystem, das internetbasierte Tools zur Überprüfung von Lieferketten, produktsicherheitsrelevanten Prozessen sowie Dokumenten bereitstellt.

GBK bietet ab sofort als lizensierter Partner der Compliance Footprint AG in Zürich mit Hilfe des Compliance Footprint Systems dieses umfassende Audit der Betriebsorganisation, von Sicherheitsdatenblättern, Gefahrstoffetiketten und der Gefahrguttransportabwicklung an.

Download als Pdf-Datei


Die GBK Checklisten

Rechtssichere Gefahrgutchecklisten und dazugehörige App.

http://www.star-trac.de/flow2go/index.html


IAA-Symposium 'Gefahrguttag 2016' des BMVI.
Dankschreiben an die externen Referenten:


Download als Pdf-Datei

Link zu den Vorträgen auf der IAA

News




Lufthansa verbietet Lithium Batterien

Am 20. April 2016 hat die Lufthansa ein Komplett-Embargo für UN3090 und UN3480 mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben.
Das Embargo gilt für alles: UN3090 Teil IA, IB und II und für UN3480 Teil IA, IB und II auf Passagier- u. Frachtflugzeugen.
Bereits mit LH eingebuchte Sendungen werden noch wie geplant geflogen.

Neu im Seminarbereich: VDSI Punkte zum Sammeln!

Zu den Seminaren

Notrufnummern-Service GBK-EMTEL für China

Ohne Daten kein Gefahrgut-Handel. Notrufnummern-Service GBK-EMTEL für China...mehr

Das NRCC-Zertifikat

Gelbe Karte für das Freistoßspray

GBK ermöglicht Einsatz durch Klassifizierung und Kennzeichnung...mehr

Presse

GBK: Neuer Firmensitz und Erweiterung der Dienstleistung...mehr

TRGS 510 - Lagerung von Gefahrstoffen -...mehr

Die Verordnung zur Neufas-
sung der Verordnung über
Sicherheit und Gesundheits-
schutz bei Tätigkeiten mit
Biologischen Arbeitsstoffen
und zur Änderung der Gefahr-
stoffverordnung vom 15. Juli
2013 ist im Bundesgesetzblatt
veröffentlicht worden.
Wir werden die Änderungen im
August-Newsletter heraus-
arbeiten und kommentieren.

Hier zunächst der Volltext ohne
Kommentare zum Download.


Ermittlung und Bewertung
toxikologischer und ökolo-
gischer Daten für das Sicher-
heitsdatenblatt & den Stoff-
Sicherheitsbericht
...mehr

Globally Harmonized System.
Das neue System zur Ein-
stufung und Kennzeichnung


Ziel des Seminars ist es, Sie mit den Vorschriften und Regelungen der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [GHS] vertraut zu machen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt bei der Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen...mehr

Sachkundeseminar (Giftprüfung) nach § 5 Chemikalien - Verbotsverordnung, umfassende Sachkundeprüfung einschließlich Biozide und Pflanzenschutzmittel

Seminar zum Erwerb der Sachkunde nach § 5 Chemikalien - Verbotsverordnung...mehr

Bekanntmachung zu Gefahrstoffen

BekGS 408 "Anwendung der GefStoffV und TRGS mit Inkrafttreten der CLP-Verordnung"
Siehe Anlagen

TRGS 510: Großer Wurf gelungen

Die neue Technische Regel betrifft das Lagern von Gefahrstoffen...mehr

Presse

REACH birgt hohe Risiken...mehr






Alle News anzeigen